Optimierung der touristischen Infrastruktur im Fichtelgebirge

Die Beratungsunternehmen FUTOUR und fwi hamburg wurden von den Landkreisen Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Bayreuth sowie Hof und der Tourismuszentrale Fichtelgebirge beauftragt, Handlungsempfehlungen für die Optimierung der touristischen Infrastruktur im Fichtelgebirge zu erarbeiten. Letztendlich sollen mindestens zehn Leuchtturmprojekte für das Fichtelgebirge in den Bereichen Beherbergung und Freizeitangebot definiert werden.

Der Auftrag erfolgt im Zeitraum von November 2016 bis März 2017 und gliedert sich in zwei Phasen.

Phase I: Bestandsaufnahme sowie Markt- und Bedarfsanalyse

Phase II: Handlungsempfehlungen und Umsetzung

Radwegekonzept

Die Entwicklungsagentur Fichtelgebirge bietet Unterstützung beim Ausbau des Eger-Radweges und der Perlen-Route sowie bei der Umsetzung des Radverkehrskonzepts. Der Maßnahmenplan gibt eine Übersicht über alle geplanten Strecken.

Für ausführliche Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne per E-Mail, am Telefon oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Ansprechpartner

Rainer Rädel

Rainer Rädel

Spk.-Betriebswirt

Wirtschaftsförderung

Tel: 09232 80-483
Fax: 09232 80-9483
Nachricht senden